kabelloses aufladen kann zeitaufwendig sein, wenn man viele anrufe und benachrichtigungen erhält, und dabei das smartphone von der station nehmen muss. der ziistle aus hongkong soll das durch sein geschicktes design vermeiden.

ziistle

kabelloses aufladen kann zeitaufwendig sein, wenn man viele anrufe und benachrichtigungen erhält, und dabei das smartphone von der station nehmen muss. der ziistle aus hongkong soll das durch sein geschicktes design vermeiden.

eine ergonomische qi-ladestation

besonders macht den ziistle nicht, dass es ein wireless charger ist, sondern sein design und anwendungsmöglichkeiten. es ist die weltweit dünnste station zum kabellosen laden. der dazugehörige ständer aus leder erlaubt 3 verschiedene positionen, um verschiedenen situationen der nutzung des smartphones gerecht zu werden. dazu kann man das abnehmbare lademodul an anderen stellen anbringen, sodass es vielseitig einsetzbar ist. ständer und station sind außerdem ultra leicht und ergonomisch geformt.

immer einen perfekten blick aufs phone im senk-modus

3 modi für mehr komfort

portrait-modus: das telefon bildet einen 60°-winkel mit dem schreibtisch, so dass du problemlos nachrichten lesen oder dein iphone x via face id auf eine weise entsperren kannst, die deinem nacken nicht schadet.

quer-modus: lege das telefon ebenfalls in einem 60°-winkel in eine position, mit dem du bequem videos sehen kannst.

15° senk-modus: auf einer niedrigeren oberfläche, beispielsweise einem teetisch, bietet dieser modus eine bequeme sicht- und schreibposition.

perfektes, ergonomisches design

farben

ziistle ist in 3 farben erhältlich: grau, dunkelgrau und rot.

die weltweit dünnste lade-station

technische daten

der ziistle besteht aus hochwertigem pu-leder und polycarbonat.

 

gebeamt aus hongkong

hongkong ist eine metropole und sonderverwaltungszone im süden chinas. mit 7,2 millionen einwohnern und einer größe von 1.108 km² ist es einer der dicht besiedelsten orte der welt. da die stadt selbst über wenige natürliche ressourcen verfügt, ist sie vom handels- und dienstleistungssektor abhängig. auch startups tragen ihren teil zum bruttoinlandsprodukt bei. aufgrund zahlreicher universitäten und bibliotheken ist es ein idealer standort.

hongkong ist eine metropole und sonderverwaltungszone im süden chinas. mit 7,2 millionen einwohnern und einer größe von 1.108 km² ist es einer der dicht besiedelsten orte der welt. da die stadt selbst über wenige natürliche ressourcen verfügt, ist sie vom handels- und dienstleistungssektor abhängig. auch startups tragen ihren teil zum bruttoinlandsprodukt bei. aufgrund zahlreicher universitäten und bibliotheken ist es ein idealer standort.

newsletter

impressumdatenschutz
dailybeam © 2020